Garnelen mit Basilikum-Soße

Für 2 Personen (30 Minuten) 

Zutaten:

  • 300g Garnelen 
  • 300g große Bandnudeln
  • 1 Becher Crème fraîche
  • 100g Kirschtomaten
  • getrockneten Basilikum
  • Salz / Pfeffer
  • Saft einer halben Zitrone
 
Für die Marinade:
  • 10 – 15 EL Olivenöl (je nach Menge der Garnelen)
  • Saft einer halben Zitrone
  • getrockneter Basilikum
  • 1 Schalotte
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Balsamico
  • Petersilie
  • Salz / Pfeffer

Zubereitung:

Die Schalotte und die Knoblauchzehen würfeln. Zusammen mit dem Saft einer halben ausgepressten Zitrone, dem getrockneten Basilikum, Balsamico, Petersilie, Salz und Pfeffer zu einer Marinade mischen. Darin die Garnelen 15-30 Minuten einwirken lassen. Zwischendurch ab und zu alles gut umrühren und die Garnelen mit der Marinade einmassieren. Jetzt die Garnelen braten. Butter, Kokosfett oder Olivenöl ist hier nicht mehr notwendig. Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen.  In einer extra Pfanne eine kleine gewürfelte Schalotte glasig in Olivenöl anbraten. Dazu geben wir ein Becher Crème fraîche, einen guten Esslöffel getrockneten Basilikum und den Saft einer halben Zitrone. 5 Minuten einköcheln lassen und dann mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss noch die halbierten Kirschtomaten hinzugeben. 
 
Lasst´s Euch schmecken …
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s