Meeresfrüchte mit Nudeln

Für 2-3 Personen (15 Minuten) 

Zutaten:

  • 300g Meeresfrüchte (geschälte Miesmuscheln, Garnelenschwänze, Tintenfischstücke, Titenfischtentakeln)
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • Basilikum
  • Salz / Pfeffer
  • Zitronensaft
  • Olivenöl
  • Crème fraîche

Zubereitung:

Wenn die Meeresfrüchte tiefgefroren sind, zuerst auftauen lassen. Eine Pfanne erhitzen, Olivenöl und die ganzen Meeresfrüchte dazu geben. 5 Minuten anbraten! Eine gehackte Schalotte und eine gehackte Knoblauchzehe dazu geben. Anschließend mit Salz, Pfeffer und Basilikum abschmecken und einkochen lassen. Zum Schluss noch einen Spritzer Zitronensaft und 3 Esslöffel Crème fraîche dazu geben und alles gut vermengen.
 
Lasst´s Euch schmecken …
 
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s