Nudeln mit Eier

Nichts mehr zu Hause, Kühlschrank ist leer und der Weg zum nächsten Supermarkt ist zu weit? Dann sollte man (Mann) das kombinieren, was noch im Hause bzw. im Kühlschrank ist. Im ersten Moment klingt dieses Gericht komisch, schmeckt aber wirklich sehr gut. 

 
Für 1-2 Personen (20 Minuten) 

Zutaten:

  • 300g Nudeln
  • Bauchspeck oder Schinken
  • 2 Eier
  • 3 EL Milch
  • 50g Parmesan
  • 1 Schalotte
  • Schnittlauch
  • Basilikum
  • Majoran
  • Salz / Pfeffer
  • Olivenöl

Zubereitung:

Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen. 
Die gewürfelte Schalotte in Olivenöl glasig anbraten. Dazu geben wir den gewürfelten Bauchspeck oder Schicken und braten diesen auch an. Die fertig gekochten Nudeln in einem Sieb abtropfen lassen und mit in die Pfanne geben. Alles gut vermengen. Olivenöl dazu geben und nochmals kräftig anbraten. In der Zwischenzeit 2 Eier mit Milch, Salz, Pfeffer, Basilikum und Majoran verquirlen.  Schlussendlich die Eimasse und den Parmesan zu den Nudeln geben und unter ständigem rühren stocken lassen.
Sollte man noch Paprika oder anderes Gemüse zu Hause haben, kann man dieses Gericht sehr gut damit aufpeppen!
 
Lasst´s Euch schmecken …
 
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s