Seelachs, gegrillt

Für 4 Personen (15 Minuten)

Zutaten:

  • Seelachs-Filets
  • Dill
  • Fischgewürz
  • Zitrone
  • Alufolie
 
 

Zubereitung:

Man nehme ein ca. 40-50 cm langes Stück Alufolie und lege ein Seelachs-Filet drauf. Darauf kommt, je nach Größe des Filets, 1-2 Teelöffel Fischgewürz und 1-3 Teelöffel frischer (oder eingefrorener) Dill. Nach Belieben kann man das ganze noch mit einer Scheibe Zitrone (unbehandelt) abrunden. Dann wird das Filet in der Alufolie eingewickelt und für ca. 10-15 Minuten auf den heißen Grill gelegt.
Dazu passt Olivenbrot und ein aromatischer Weißwein. 
 
Lasst´s Euch schmecken …
 
 
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s