Seelachs mit Rucola-Sahne-Soße

Für 4 Personen (30 min) 

Zutaten:

für Seelachs:
  • 500g Seelachsfilet
  • 20g Ingwer
  • 1EL Honig
  • Mehl
  • Gemüsebrühe
  • geriebene Zitronenschale
  • Speiseöl
 
für Rucola-Sahen-Sauce:
  • 300g Rucola
  • 150g Crème légère
  • geriebene Zitronenschale
  • 1/2 Zitrone
  • gemahlene Muskatnuss
  • Salz / Pfeffer
  • frischer Dill
  • 150g Kirschtomaten
  • 500g Bandnudeln
 

Zubereitung:

Seelachsfilet mit Mehl, Zitronenschale und ein wenig Gemüsebrühe marinieren und dann in Pfanne mit Öl und Honig auf jeder Seite 3 Minuten anbraten. Anschließend aus der Pfanne nehmen.
Anfangen Bandnudeln zu kochen.
Ingwer klein schneiden und in dem Öl anbraten. Anschließend 300 Milliliter Wasser in der Pfanne aufkochen lassen. Crème légère, Zitronenschale, halbe ausgepresste Zitrone, Muskat und Dill dazu geben. 5 Minuten einkochen lassen. Zum Schluss Rucola, Kirschtomaten und Seelachsfilet dazu geben. Weitere 5 Minuten einziehen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zitrone abschmecken.
 
Nach Belieben Nudeln ebenfalls zu der Sauce geben.
 
 
 
Lasst´s Euch schmecken …
 
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s