Erdnuss-Karamell-Pralinen

Für 30 Stück (ca. 45 Minuten Zubereitung)

Erdnuss-Karamell-Praline

Erdnuss-Karamell-Praline


Zutaten:

  • 1 Paket Butterkekse
  • 150 g gehackte Erdnüsse
  • 1 Dose Kondensmilch
  • 100g Zucker
  • 250 g Vollmilch-Kuvertüre für den Überzug
 

Zubereitung:

Erdnüsse in einer Pfanne ohne Fett oder Öl rösten und abkühlen lassen. Die Butterkekse sehr klein hacken. Zucker in einem Topf karamellisieren lassen und dann mit der Kondensmilch ablöschen. Aufkochen lassen und den Karamell auflösen lassen. Butterkekse und Erdnüsse vermischen und so viel Karamell-Kondensmilch dazu geben, bis eine formbare Masse entsteht. Dann daraus kleine Kugeln formen.
Rohling ErdnusspralineJetzt die Kuvertüre für den Überzug schmelzen und impfen. Dazu 2/3 der Kuvertüre auf die zulässige Temperatur schmelzen und anschließend die restliche 1/3 Kuvertüre dazu geben und auf 28°C abkühlen lassen. Anschließend die Pralinen mit der Pralinengabel in die temperierte Kuvertüre tauchen und auf ein Butterbrotpapier oder einem Gitter zum trocknen legen. 
Mit Erdnüssen dekorieren.
 
Lasst´s Euch munden …
 
Advertisements

Ein Kommentar zu “Erdnuss-Karamell-Pralinen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s