Ravioliteig

(10 Minuten Zubereitung ohne ausrollen)

gefüllte Ravioli

gefüllte Ravioli

Zutaten:

  • 400 g Mehl
  • 4 ganze Eier
  • 2 Prisen Salz
  • 1-2 EL Olivenöl

Zubereitung:

Alle Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten. Anschließend den Teig sehr dünn ausrollen und in 6×6 cm große Platten schneiden.

Folgend auf die einzelnen 6×6 cm großen Ravioliteigplatten einen Teelöffel großen Haufen einer beliebigen Masse setzen. Die Ränder mit einem verquirltem Ei einstreichen (dient als Kleber) und wieder mit einer 6×6 cm großen Platte bedecken. Die Ränder nun mit einer Gabel andrücken.
Die Ravioli in Salzwasser (muss kochen) 10 Minuten kochen lassen. 
 
Lasst´s euch munden …
 
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s