Brötchen – vegan

> Rezept für ca. 8 Brötchen

Brötchen

Brötchen

Zutaten:

  • 500 g Weizenmehl (Typ 1050)
  • 300 ml lauwarmes Wasser
  • 20 g frische Hefe (vom Land-Bäcker)
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Zucker
  • Körner nach Bedarf

Zubereitung:

Die frische Hefe vom Bäcker zusammen mit dem Zucker in ein wenig lauwarmes Wasser auflösen. Dieses mit dem Weizenmehl und dem Salz in eine große Schüssel geben und zu einem glatten Teig verkneten.

Ich habe den Teig am Vorabend gemacht und ihn ca. 8 Stunden im Kühlschrank gehen lassen. Wenn man ihn gleich verarbeiten will, sollte er für ca. eine Stunde an einem warmen Ort stehen.

Den Teig dann zu einer Rolle rollen und daraus ca. 8 Brötchen schneiden. Diese dann handlich formen und auf ein meliertes Ofenblech legen. Die Bötchen sollten vorher oben eingeschnitten und anschließend mit lauwarmen Wasser bestrichen werden.

Den Ofen auf 200°C vorheizen und dann die Brötchen für ca. 20 Minuten backen. Wenn man eine knusprige Kruste haben möchte, in den letzten 5-10 Minuten die Brötchen nochmals mit Wasser bestreichen.

Zitronenmarmelade

Zitronenmarmelade

Dazu passt wunderbar meine selbst gemachte Zitronenmarmelade:

https://ronnykocht.wordpress.com/2012/09/06/zitronenmarmelade-mit-orangen/

Lasst´s Euch munden …

Advertisements

Ein Kommentar zu “Brötchen – vegan

  1. Mal wieder ein neues Kunstwerk aus den Händen meines Bruders. Er erstaunt mich immer wieder, mit welch Freude und Enthusiasmus er ans Werk geht. Auch hier ist wieder alles gelungen, auf Anhieb, 1.Versuch. Da kann sich der ortsansässige Bäcker mal etwas abgucken. Von außen bis innen, hervorragend gelungen. Knusprig aber keine Krümel, bissfest und trotzdem locker, flockig, weich…..
    Dann das ganze noch am Valentinstag früh Morgens serviert zu bekommen, lässt den Anlass erkennen und war mit Abstand das beste Frühstück seit langem.
    Leider war die Zitronenmarmelade nicht anwesend. Aus der Erinnerung kann ich aber sagen, perfekte Kombination!
    Zum Glück gab es aber ein Gelee zum „Superbrötchen“, -natürlich auch von RonnyKocht-.

    Danke!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s