Entenfilet mit Bratnudeln – vegan

(Für 1 Personen; 30 Minuten Zubereitung)

Zutaten:

  • Nudeln ohne Ei
  • Veggie Entenfilet, eingelegt
  • 1 rote Paprikaschote
  • Salz
  • Pfeffer
  • Sojasoße
  • Paprikapulver
  • Sesamöl

Zubereitung:

Entenfilet aus dem Glas nehmen und abtropfen lassen. Nudeln nach Packungsanweisung ansetzten. Entenfilet in Sesamöl scharf anbraten. Abgetropfte Nudeln dazu geben. Alles gut anbraten lassen. Die rote Paprikaschote zum Ende hinzufügen. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Sojasoße abschmecken.

Lasst´s Euch munden …

Advertisements

3 Kommentare zu “Entenfilet mit Bratnudeln – vegan

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s