Seitan-Tofu-Bratwurst – vegan

(Für 4 Personen; 10 + 40 Minuten Zubereitung + Grillzeit)

Zutaten:

  • 100 g Naturtofu
  • 200 ml Wasser
  • 40 ml Sonnenblumenöl
  • 1 TL Majoran
  • 1 TL edelsüßes Paprikapulver
  • 1/2 TL Muskat
  • 1/2 TL gemahlener Kümmel
  • 2 TL Sojamehl
  • 3 Körner Piment, gemahlen
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 2 TL Salz
  • 1 kleine Schalotte
  • 2 EL Sojasoße
  • 140 g Seitanfix

Zubereitung:

In eine Schüssel vermengen wir nun alle Zutaten außer dem Seitanfix und pürieren alles. Die Masse geben wir  zu dem Seitanfix und vermischen alles zu einer homogenen Masse. Daraus formen wir nun kleine Würste und wickeln diese in Alufolie ein, welche anschließend für 40 Minuten bei 70-80°C gekocht werden. Danach können sie nach einer kurzen Ruhepause auf den Grill.

> Ich muss sagen, dass mich diese veganen Würste echt überrascht haben. Gerade jetzt, zur Grillzeit, werde ich sie öfter machen. Ruck zuck sind sie fertig und begeistern sogar einigermaßen die eingefleischten Fleischesser. 🙂

Lasst´s Euch munden …

> Dazu passt wunderbar der frische Frühlingssalat (Klick HIER).

Bratwurst roh

Bratwurst eingewickelt in Alufolie

Advertisements

2 Kommentare zu “Seitan-Tofu-Bratwurst – vegan

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s