Schoko-Kokos-Muffin – vegan

Schoko-Kokos-Muffin(Für 15 Stück (7 cm Durchmesser); 15 Minuten Zubereitung + 15-20 Minuten Backzeit + Auskühlzeit)

Zutaten:

  • 300 g Mehl
  • 1 EL Sojamehl
  • 130 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 3 EL Kakaopulver
  • 50 g Kokosflocken
  • 200 ml Kokosmilch
  • 100 ml Sojamilch
  • 70 ml neutrales Pflanzenöl
  • Zartbitterschokolade

Zubereitung:

Schoko-Kokos-Muffin_im_OfenAlle trockenen Zutaten miteinander mischen. Dazu geben wir die flüssigen Zutaten und stellen einen homogenen Teig her. Wenn der Teig zu trocken wird, dann gebt einfach noch mehr Sojamilch hinzu.

Die Muffinformen mit Backformen auskleiden und den Teig einfüllen. Danach, als kleine Überraschung 🙂 , in den Teig ein Stück Zartbitterschokolade hineindrücken ! Im vorgeheizten Backofen 15-20 Minuten lang bei 200°C backen.

Lasst´s Euch munden …

PS: Hier mal eine Abwandlung meines Rezeptes von Petra: http://www.iss-gesund.info/allgemein/muss-weg-46-tara-lasst-sich-von-ronnys-blog-inspirieren-und-backt-kokos-muffins

Advertisements

6 Kommentare zu “Schoko-Kokos-Muffin – vegan

  1. Hallo Ronny, mal wieder ein Rezept das ich ausprobieren werde, denn ich bin mit einem Ami verheiratet…der liebt Muffins. Vielen Dank

  2. Von Soyatoo gibts sone tolle aufschlagbare Kokossahne, die kann man passenderweise noch zu nem Topping verarbeiten 🙂 sehr tolles Rezept!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s