Nektarinen-Champignon-Pizza mit Hefeschmelz – vegan

Nektarinen-Champignons-Pizza mit Hefeschmelz
 
Mein Kühlschrank ist fast leer, ich habe aber trotzdem Lust mit den Resten noch etwa leckeres zu machen. Daher entschied ich mich für eine Pizza, wo ich einfach die angefangenen Packungen der Nektarinen und der Champignons nahm und eine leckere Pizza zauberte. Vorher dachte ich, dass Nektarinen niemals mit Champignons zusammen passen könnten, aber weit gefehlt. Die Kombination ist wirklich schmackhaft. Dazu noch das Mediterrane durch die Tomaten und den Basilikum.  
 
Für 3-4 Personen (40 + 35 Minuten) 

Zutaten:

PIZZATEIG
  • 600 g Mehl
  • 30 g Frischhefe
  • 1-2 TL Zucker
  • 2-3 TL Salz
  • 300 ml lauwarmes Wasser
  • 6 EL Olivenöl
TOMATENSOßE
  • 1 Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 2 EL Olivenöl
  • 3 EL Tomatenmark
  • 1 TL Zucker
  • Salz / Pfeffer
  • ein wenig Basilikum
  • Wasser
BELAG (eine Anregung; ansonsten freie Auswahl)
  • Nektarinen
  • Champignons
  • Zwiebeln
  • Petersilie
HEFESCHMELZ
  • 3 EL Pflanzenmargarine
  • 5 TL Mehl
  • ca. 200 ml lauwarmes Wasser
  • 6 EL Hefeflocken
  • Salz / Pfeffer

Zubereitung:

Für den Pizzateig alle Zutaten mischen und zu einem Teig kneten. Danach 40 Minuten ruhen lassen und anschließend auf einem Backblech ausrollen. Ofen mit Unter- und Oberhitze auf 200°C vorheizen.
Für die Tomatensoße Zwiebel und Knoblauch würfeln. Diese in einer Pfanne mit Olivenöl kurz anbraten. Anschließend alle weiteren Zutaten zu einer Soße zusammenfügen. Zum Schluss Tomatensoße auf den Teig geben und mit Nektarinen und Champignons bedecken.
Für den Hefeschmelz die Pflanzenmargarine in einem Topf zum schmelzen bringen. Mehl hinzufügen (genauso wie eine Mehlschwitze). Das Wasser geben wir mit dem Salz, dem Pfeffer und mit den Hefeflocken zu der Mehlschwitze, vermischen alles und lassen es noch mal kurz aufkochen. Diese geben wir dann als Käseersatz auf die Pizza. Zum Schluss frisch gehackte Petersilie drüber streuen. 
Dann geben wir die Pizza für ca. 30-35 Minuten bei 170°C Ober- und Unterhitze in den Ofen.
Lasst´s Euch munden …
 
Advertisements

2 Kommentare zu “Nektarinen-Champignon-Pizza mit Hefeschmelz – vegan

  1. Hört sich gut an, eine Pizza mit Nektarinen habe ich noch nicht gebacken. Interessant für mich, was man zum Beispiel als Käseersatz in der veganen Küche verwendet. Vielleicht komme ich da ja auch noch hin….

    • Ja, ich dachte vorerst auch nicht, dass Nektarinen mit Champignons auf einer Pizza schmecken könnten. Es war aber seeeeehr lecker 🙂
      Den Tipp mit dem Hefeschmelz habe ich von Julia, die in Zukunft ebenfalls hier ab und zu bloggen wird …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s