Kokos-Milchreis mit Erdbeeren – vegan

 Kokosmilchreis_mit_Erdbeeren
 
Für 2-3 Personen (30 min) 

Zutaten:

  • 250 g Milchreis
  • 500 ml Kokosmilch (nicht nur das Wasser, sondern alles)
  • 500 ml Sojadrink
  • 2-3 EL Kokosflocken
  • eine Vanilleschote
  • 6 EL Rohrohrzucker oder Agavendicksaft
  • 100 g Erdbeeren
  • Zitronensaft
  • wahlweise Johannesbrotkernmehl

Zubereitung:

Die Kokosmilch und den Sojadrink zum kochen bringen. Die Vanilleschote auskratzten und das Mark und die Schote währenddessen zu der Milch geben. Danach den Milchreis, die Kokosflocken und den Rohrohrzucker hinzufügen. 30 Minuten köcheln lassen, bis der Milchreis durch und alles zu einem Brei geworden ist.
Während des Kochvorganges die Erdbeeren entgrünen, waschen und anschließend mit einem Spritzer Zitronensaft pürieren. Wenn die Masse zu flüssig wird, kann man diese noch mit ein wenig Johannesbrotkernmehl andicken. 5-6 Erdbeeren werden nun in kleine Würfel geschnitten und zu der pürierten Erdbeermasse hinzu gegeben.
Über den Milchreis habe ich noch frisch gemahlene getrocknete Vanilleschote gestreut. 
Lasst´s Euch schmecken …
 
 
Advertisements

Ein Kommentar zu “Kokos-Milchreis mit Erdbeeren – vegan

  1. Ich habe zwar keinen Milchreis zu Hause, aber noch Basmatireis, das geht auch. Da weiß ich nun was ich mit meinen restlichen Erdbeeren Morgen mache. Danke. Foto gefällt mir auch wieder sehr gut.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s