Bohnensuppe, klassisch nach Omas Rezept – vegan

Das meine Oma kochen kann, steht ausser Frage. Daher habe ich einfach mal mit den Bohnen aus Opas Garten eine klassische Bohnensuppe nach Omas Rezept gezaubert.
IMG_9834
Für 4-6 Personen (15 +  60 Minuten) 

Zutaten:

  • 1 kg frische Bohnen
  • 2 Stängel Bohnenkraut
  • 4 große Kartoffeln, festkochend
  • 1 Kohlrabi
  • 1 Mohrrübe
  • 3-4 EL Gemüsebrühe
  • Salz / Pfeffer
  • Wasser

Zubereitung:

IMG_9827Die Bohnen schnibbeln. Die Kartoffeln, den Kohlrabi und die Mohrrübe würfeln. Bohnen, Bohnenkraut, Kartoffeln, Kohlrabi, Mohrrübe und die Gemüsebrühe in einen Topf geben und mit Wasser aufgießen, bis alles großzügig bedeckt ist. Nun so lange kochen lassen, bis alles durch ist (knackig darf es noch sein 🙂 ). Mit Salz und Pfeffer abschmecken !
Lasst´s Euch schmecken …
 
Advertisements

6 Kommentare zu “Bohnensuppe, klassisch nach Omas Rezept – vegan

  1. Bestimmt sind in meinem Greenbag auch mal wieder Bohnen, dann werde ich Dein Rezept nachkochen. Sieht natürlich auch wieder auf dem Foto sehr gut aus Dein Werk. Ich liebe Suppen und Eintöpfe weil sie mit wenigen Zutaten auskommen, schnell gemacht sind, gut in großen Mengen zubereitet werden können und aufgewärmt meist noch besser schmecken.
    Übrigens gefällt mir Dein neues Logo auf den Fotos sehr gut…..
    Viele Grüße aus dem heißen Westerwald
    Petra

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s