Marokkanisches Curry mit Couscous – vegan

Heute präsentiere ich Euch ein leckeres Marokkanisches Curry mit Couscous nach Katjas Art. Wer es probieren möchte, den lade ich herzlich am 18.-19.12.2013 zum studentischen Weihnachtsmarkt nach Senftenberg auf dem Campus der BTU ein, oder Ihr macht es einfach selber 🙂
Marokkanisches-Curry-mit-CouscousFür 2-3 Personen

Zutaten:

  • 1 rote Paprikaschote
  • Sonnenblumenöl
  • 1 Zwiebel, groß
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 Kartoffeln
  • 3 Mohrrüben
  • Ras el-Hanout (Gewürzmischung aus: Zimt, Sellerie, Pfeffer, Chili, Koriander, Ingwer, Piment, Lavendelblüten, Muskat, Kardamom und Nelken)
  • Currypulver
  • Wasser
  • 4 EL Tomatenmark
  • 1 Dose Kichererbsen
  • Gemüsebrühe
  • Zitronensaft
  • Salz / Pfeffer
  • 200 g Couscous und 230 ml Wasser
  • Salz / Pfeffer
  • Schnittlauch
  • Petersilie

Zubereitung:

Die Paprikaschote in schmale Streifen schneiden und kurz in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten. Zur Seite legen und abkühlen lassen.
Marokkanisches Curry mit Couscous in der PfanneIn einer Pfanne Öl heiß werden lassen. Die Zwiebel fein und die Kartoffeln und die Mohrrüben groß würfeln. Zusammen mit den Knoblauchzehen in die Pfanne geben. Alles gut anbraten lassen und anschließend mit der Gewürzmischung (große Menge) und dem Curry kräftig anrösten. 
Wasser aufgießen und das Tomatenmark hinzu geben. Alles gut einkochen lassen, bis die Kartoffeln gut durch, jedoch nicht zerkocht sind. 
Die Dose mit den Kichererbsen abgießen, waschen und in die Pfanne geben. Wasser aufgießen. Gemüsebrühe und etwas Zitronensaft hinzu geben und alles gut einkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. 
230 ml Wasser aufkochen und zu dem Couscous geben. Das ganze 5 Minuten quellen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Etwas Schnittlauch in feine Ringe schneiden und unter den Couscous heben. 
Beides zusammen servieren, die Paprikastreifen auf dem Couscous legen und mit etwas Petersilie garnieren. 
 
Lasst´s Euch munden …
 
Advertisements

Ein Kommentar zu “Marokkanisches Curry mit Couscous – vegan

  1. Bisher 2mal in den Genuss gekommen und 2x eine Reise in das Land der Gewürze nach Marokko gewonnen. Gaumenschmaus pur…. Weiter so 👍

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s