Sushi-Abend mit meiner Tante

Sushi-Platte_2_kHeute war meine liebe Tante Ina zu Besuch, um nachträglich die tollen Sachen vorbeizubringen. Sie brachte einen leckeren Trinkscholadenkuchen mit, den wir beide mit meinem „Ronny´s Guten Morgen – ich hab Prüfungs – Smoothie“ genossen. Als Vorspeise am Abend gab es die leckere Ingwer-Möhren-Suppe aus Weiterlesen

Marokkanisches Curry mit Couscous – vegan

Heute präsentiere ich Euch ein leckeres Marokkanisches Curry mit Couscous nach Katjas Art. Wer es probieren möchte, den lade ich herzlich am 18.-19.12.2013 zum studentischen Weihnachtsmarkt nach Senftenberg auf dem Campus der BTU ein, oder Ihr macht es einfach selber 🙂
Marokkanisches-Curry-mit-CouscousFür 2-3 Personen

Zutaten:

  • 1 rote Paprikaschote
  • Sonnenblumenöl
  • 1 Zwiebel, groß
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 Kartoffeln
  • 3 Mohrrüben
  • Ras el-Hanout (Gewürzmischung aus: Zimt, Sellerie, Pfeffer, Chili, Koriander, Ingwer, Piment, Lavendelblüten, Muskat, Kardamom und Nelken)
  • Currypulver
  • Wasser
  • 4 EL Tomatenmark
  • 1 Dose Kichererbsen
  • Gemüsebrühe
  • Zitronensaft
  • Salz / Pfeffer
  • 200 g Couscous und 230 ml Wasser
  • Salz / Pfeffer
  • Schnittlauch
  • Petersilie

Weiterlesen

Bohnensuppe, klassisch nach Omas Rezept – vegan

Das meine Oma kochen kann, steht ausser Frage. Daher habe ich einfach mal mit den Bohnen aus Opas Garten eine klassische Bohnensuppe nach Omas Rezept gezaubert.
IMG_9834
Für 4-6 Personen (15 +  60 Minuten) 

Zutaten:

  • 1 kg frische Bohnen
  • 2 Stängel Bohnenkraut
  • 4 große Kartoffeln, festkochend
  • 1 Kohlrabi
  • 1 Mohrrübe
  • 3-4 EL Gemüsebrühe
  • Salz / Pfeffer
  • Wasser

Weiterlesen

Attila Hildmann erzählt bei „Volle Kanne“ (ZDF) wie er zum Veganer wurde

Hier könnt Ihr Attila Hildmann im ZDF sehen. Er ist der Shooting-Star der veganen Küche: Attila Hildmann erzählt bei „Volle Kanne“ wie er zum Veganer wurde. Moderator und Tierfilmer Dirk Steffens gesellt sich später auch noch dazu.

>> HIER gehts zum Video. <<

Viel Spaß beim schauen 🙂

Gulasch – vegan

Gulasch, vegan

Gulasch, vegan

(80 Minuten Zubereitung)

Zutaten:

  • 150 g Sojawürfel
  • 100 g Schalotten
  • 50 g Mohrrüben
  • 2 rote Paprikaschoten
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 50 ml Rapsöl
  • 30 g Tomatenmark
  • 70 ml Sojasahne
  • 1/2 l Gemüsebrühe
  • 1/4 l frisch ausgepresster Orangensaft
  • 100 ml Rotwein, trocken
  • Salz / Pfeffer
  • Majoran
  • 1 EL Zitronensaft
  • 3 EL Paprikapulver
  • 1 TL Kümmel, gemahlen

Weiterlesen

Dinkel-Bratlinge – vegan

Dinkelburger

Dinkelburger

Vor ein paar Wochen gab es bei ROSSMANN eine 20% Aktion auf alle enerBIO-Produkte. Da konnte ich natürlich nicht nein sagen und habe mich gleich reichlich mit den veganen und pflanzlichen Köstlichkeiten eingedeckt.

Heute habe ich dazu zum ersten Mal die Dinkel-Bratlinge von enerBIO (ROSSMANN) ausprobiert und für sehr gut befunden. Ich denke, diese werden das nächste Mal wieder in meinen Einkaufskorb landen.
Zum Abendbrot habe ich mir dazu einfach ein paar Dinkel-Bratlinge gebraten und auf ein Buttertoast mit Gurke, Tomate und Zwiebel gelegt. Fertig. Hat super lecker geschmeckt. Das wird es auf alle Fälle wieder geben. Weiterlesen

Weihnachtsessen der Schedifka´s

Warmer Kartoffelsalat mit Bratwurst

 
Für 4 Personen (45 Minuten Zubereitung)

Schedifkas Weihnachtsessen

Schedifkas Weihnachtsessen

Zutaten:

  • 1 kg Kartoffeln, festkochend
  • 2 große Zwiebeln
  • 40 g Butter
  • 300 ml Brühe
  • 350 g Senfgurken (a.d. Glas)
  • 1 Bund frischen Schnittlauch
  • 1 großen Bund Radieschen
  • 3 Eigelb
  • Salz, Pfeffer
  • 2 TL Zucker
  • 3 EL Senfgurkenessig (oder normaler)
  • 3 EL Zitronensaft
  Weiterlesen

Bratkartoffeln mit Rührei

Für 1 Person (10 + 15min) 

Zutaten:

  • 4 mittelgroße Kartoffeln (keine mehligen verwenden)
  • 1 Zwiebel (ich habe 2 kleine Bananen-Zwiebeln verwendet)
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • Olivenöl
  • Kokosfett
  • Schnittlauch
  • Salz (ich habe Himalaya-Salz verwendet) / Pfeffer
  • Kümmelpulver

Zubereitung:

Kartoffeln schälen, in relativ dünne Scheiben schneiden und für ca. 10 Minuten in kaltes Wasser legen. Weiterlesen

Putenspargelpfanne mit Kartoffeln

Für 3-4 Personen (30min) 

Zutaten:

  • 400g Putengeschnetzeltes
  • 200g Mohrrüben
  • 300g tagfrischer Spargel (regional aus der Lausitz)
  • 300g Kartoffeln
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Zucker
  • 2 EL Butter
  • 3 TL Mehl, gehäuft
  • 350 ml Sud (Spargelwasser)
  • 4 EL Milch
  • 1 EL Rama Creme fine
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 EL Schnittlauch
  • 1 EL Petersilie
  • Pfeffer
  • 1 Pr. Muskat
  • Olivenöl Weiterlesen

Rumpsteak mit Folienkartoffeln

Für 4 Personen (60-80 min) 

Zutaten:

  • 1000g Rumpsteak vom Fleischer Ihres Vertrauen
  • 4-8 große Kartoffeln (nicht zu mehlig, aber auch nicht zu fest kochende)
  • frische Rosmarinzweige
  • Olivenöl
  • Kokosfett
  • 600g Magerquark
  • frische Blattpetersilie
  • frischen Schnittlauch
  • Paprika-, Kerbel- und Senfpulver (Fleischwürze vom Gewürzhändler ihres Vertrauens)
  • Salz / Pfeffer
  • 1 Zitrone
  • Milch
  • Kräuterbutter
  • 3 Zwiebeln
  • Kokosfett
 

Zubereitung: Weiterlesen