Ronny´s Guten Morgen – ich hab Prüfung – Smoothie

Heute hatte ich, wie jedes Semester, mal wieder Prüfung (die aller erste von fünf). Da ich heute kaum aus dem Bett kam und total zerknautscht war, musste ich mir einfach einen Smoothie machen. Und heute haute ich einfach alles rein, was ich finden konnte 😉 > Der Smoothie ist für alle die, die früh auch mal eine flache Hand ins Gesicht brauchen um aufzustehen – kurzum: er macht wach und du bist top fit für den Tag !!

Guten-morgen-Prüfungs-Smoothie

Zutaten:

  • 1/4 Avocado (den Rest habe ich nebenbei mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft so gegessen)
  • 1/2 Banane
  • 1/4 Ananas
  • 1 Kiwi
  • 1 Apfel
  • 1 kleine Handvoll Heidelbeeren
  • 1 kleinen Strunk Petersilie
  • 1 TL Zimt
  • 2 TL Chiasamen
  • 1 TL Weizengraspulver
  • 1 TL Gerstengraspulver
  • 1 TL Matcha
  • 1 TL Zitronensaft
  • 150 ml Johannisbeersaft
  • 150 ml Sojamilch

Weiterlesen

Nektarinen-Champignon-Pizza mit Hefeschmelz – vegan

Nektarinen-Champignons-Pizza mit Hefeschmelz
 
Mein Kühlschrank ist fast leer, ich habe aber trotzdem Lust mit den Resten noch etwa leckeres zu machen. Daher entschied ich mich für eine Pizza, wo ich einfach die angefangenen Packungen der Nektarinen und der Champignons nahm und eine leckere Pizza zauberte. Vorher dachte ich, dass Nektarinen niemals mit Champignons zusammen passen könnten, aber weit gefehlt. Die Kombination ist wirklich schmackhaft. Dazu noch das Mediterrane durch die Tomaten und den Basilikum.  
Weiterlesen

Gemüsepfanne mit allerlei Zitronen – vegan

Gemüsepfanne mit allerlei Zitronen

Gemüsepfanne mit allerlei Zitronen

(Für 2 Personen; 30 Minuten Zubereitung)

Zutaten:

  • 4 große weichkochende Kartoffeln
  • 1 Fenchelknolle
  • 1/2 Stange Lauch
  • 1 Möhre
  • 1 rote Paprika
  • 1 Knolle Topinambur
  • Petersilie
  • Himalayasalz
  • Zitronensaft einer halben Zitrone
  • Zesten einer halben Zitrone
  • Zitronenöl
  • Zitronenpfeffer

Weiterlesen

Pasta Carbonara – VEGAN

Pasta carbonara - VEGAN

Pasta carbonara – VEGAN

Vegan(Für 2 Personen, 20 Minuten Zubereitung)

Zutaten:

  • 100 g Tofu-Bratstreifen oder Räuchertofu (aus dem gelben Netto)
  • 250 g Pasta (Bandnudeln)
  • Meersalz (ich nehme immer Himalaya-Salz)
  • 2-3 kleine Schalotten
  • 1/2 Bund frische Petersilie
  • 3-4 EL Olivenöl
  • 200 ml Sojasahne
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • ein Spritzer Zitronensaft

Weiterlesen